Gewässerrandstreifen in Bayern

GWRS KüpsGewässerrandstreifen beidseitig eines natürlichen Gewässers

Seit August 2019 müssen in Bayern entlang natürlicher oder naturnaher Bereiche fließender oder stehender Gewässer Gewässerrandstreifen eingehalten werden. Die Gewässerrandstreifenkulisse wird im UmweltAtlas Bayern jedem Interessierten und Betroffenen digital zur Verfügung gestellt. Aktuell können Sie dort die Kulisse für die Gewässer Erster und Zweiter Ordnung einsehen. Die Kulisse für die Gewässer Dritter Ordnung befindet sich noch im Aufbau. Für die Stadt und den Landkreis Coburg ist diese bereits verfügbar und wird im UmweltAtlas mit dargestellt. Die Begehungen und Beurteilungen der Gewässer im Landkreis Kronach wurden abgeschlossen, die Vorabveröffentlichung der Karten finden Sie gemeindeweise unten. Sukzessiv werden die weiteren Landkreise und Städte im Amtsgebiet des Wasserwirtschaftsamtes Kronach veröffentlicht.

Gewässerrandstreifen